Gedanken sind frei.
Ideen sind wertvoll.
Wir schützen den Unterschied!

Transformieren Sie Ihre Ideen in Geistiges Eigentum und setzen Sie der Nachahmungsfreiheit damit Grenzen.

Wir zeigen Ihnen, wie das mit Gewerblichen Schutzrechten gelingt. Beim Erwerb und der Durchsetzung des zu Ihrer Idee passenden Schutzrechts bringen wir unseren ingenieurtechnischen Sachverstand und juristisches Spezialwissen ein. Jeden Schritt zu Ihrem Patent, Ihrer Marke oder einem der anderen Schutzrechte geht unser Team aus Patent- und Rechtsanwälten, Ingenieuren und Fachangestellten mit Begeisterung für Ihre Idee und mit Verständnis für Ihre Rahmenbedingungen. Wir sind groß genug, um komplexe Verfahren abzuwickeln, und überschaubar strukturiert, um Ihnen als persönliche Ansprechpartner vertraut zu werden.

Unsere Kernleistungen

RECHERCHIEREN

„Gibt’s schon!“ Damit diese Feststellung des Patentamts Ihre auf einer tollen Idee beruhenden Pläne nicht zerplatzen lässt, finden wir für Sie vor der Anmeldung eines Schutzrechts heraus, was es schon alles gibt. Wir recherchieren dazu in komplexen Datenbanken und bewerten die ermittelten Ergebnisse.

ERWERBEN

Geschenkt gibt es wenig! Sie müssen aktiv werden, um ein Schutzrecht zu erwerben. Wir beraten Sie zur richtigen Anmeldetaktik und erstellen mit Ihnen gemeinsam eine optimale Anmeldung. Für den späteren Wert Ihres Schutzrechts ist dies der wichtigste Schritt, denn Inhalt und Grenzen des maximal erreichbaren Schutzumfangs werden zum Anmeldezeitpunkt bestimmt. Wir wissen um die Bedeutung jedes Bestandteils einer Schutzrechtsanmeldung und können durch gezielte Nachfragen bei den Entwicklern und Erfindern den Kern einer Erfindung herausarbeiten oder die beste Form einer Marke für Sie definieren. So vermeiden wir Mängel und Unvollkommenheiten in der Anmeldung, die anderenfalls regelmäßig zu nicht mehr reparablen Nachteilen führen.

DURCHSETZEN

Schutzrechte wirken! Sollte ein Wettbewerber Ihr Schutzrecht dennoch einmal nicht beachten, helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung. Wir verfassen Schutzrechtshinweise, Abmahnungen und erforderlichenfalls auch die Klageschrift, um mit gerichtlicher Hilfe die Unterlassung einer Schutzrechtsverletzung zu erreichen. Dabei bleibt das wirtschaftliche Ziel des Mandanten im Fokus. So kann auch einer Lizenzvergabe ggf. der Vorzug zu geben sein, gegenüber dem mühsamen Erstreiten eines ggf. nur geringen Schadenersatzes.

ANGREIFEN + VERTEIDIGEN

Schutzrechte für echte Innovationen! Ein besonders wertvolles Patent kann Begehrlichkeiten wecken und den Mitbewerber zu einem Angriff verleiten. In solchen Fällen verteidigen wir Ihr Patent gegen einen Einspruch oder eine Nichtigkeitsklage, sodass es möglichst unverändert erhalten bleibt. Besteht hingegen der Bedarf, ein zu Unrecht erteiltes Schutzrecht aus dem Weg zu räumen, zeigen wir Ihnen dafür den geeigneten Weg und bereiten die nötigen Schritte vor. Auch in diesen Konstellationen behalten wir unkonventionelle Lösungen (z.B. Kreuzlizenzen) im Blick, wenn das wirtschaftliche Ziel unseres Mandanten damit besser erreicht werden kann.

Unsere Kompetenzen in Zahlen

2500

Patentverfahren seit Gründung

175

Verfahren im Jahr

125

Schutzrechts­erteilungen / -eintragungen im Jahr

25

Jahre Erfahrung

18

Jahre zertifiziertes QMS

12

Mitarbeiter

Unsere Kurznachrichten

Alle Nachrichten anzeigen

Unsere Referenzen

Die Gebiete und Qualität unserer Arbeit können Sie gut an den für unsere Mandanten erwirkten und von den Patentämtern veröffentlichten Schutzrechten nachvollziehen.

Schutzrechte ansehen